Druckversion
17. November 2019

Waagen für eine effiziente Getreideerfassung in der Agrarbranche

Als Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebs, Getreidehändler oder Getreidemühlenbesitzer stehen Sie immer vor denselben Problemen: Wie können Sie möglichst effizient und kostengünstig Ihre Ernte verladen, abwiegen und weiterverarbeiten? Wie ist die äußere Umgebung beschaffen und wie viel Automatisierung benötigen Sie wirklich? LKW-Waage, Absackwaage oder Schüttwaage – welche Waage ist die Richtige für Ihre Anforderungen?

Außerdem: Brauchen Sie eine eichfähige Waage oder reicht eine nicht-eichfähige Waage aus? Ist der Platz auf Ihrem Betriebsgelände ausreichend, misst die Waage ausreichend genau und welche Möglichkeiten der Waagenbedienung gibt es? Wird eine Softwareunterstützung angeboten und wie oft muss die Waage geeicht und geprüft werden?

Bei der Klärung dieser Fragen sind wir Ihnen sehr gerne behilflich (schauen Sie auch gerne in unser FAQ, hier beantworten wir detailliert die gängigsten Fragen) und helfen bei der Auswahl der passenden Waage für Ihren Betrieb.


Wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner zum Thema Waagen:

Tel.: 05121 / 7828 - 51

Fax.: 05121 / 7828 - 78

marketing(at)bitzer-waage.de


Automatisierte Waagen nehmen Ihnen Kosten und Stress ab

Während des Verarbeitungsprozesses des Getreides im Getreidehandel und in Mühlen benötigen Sie Band- und Schüttwaagen für interne Umlagerungen, Dosierungen sowie fürs gravimetrische Mischen und Schiffsverladungen. Mit der Absackwaage füllen Sie Ihre Getreideprodukte in Säcke oder Tüten ab. Doch selbst wenn diese Prozesse reibungslos ablaufen, müssen Sie als Unternehmer jederzeit im Bilde über die Zahlen bleiben – mit fortschrittlicher Technik, einem modernen Logistiksystem, sind Sie hier der Konkurrenz einen Schritt voraus.


Wägetechnik und Software auf dem neuesten Stand mit Bitzer Wiegetechnik

Als unser Kunde profitieren Sie wie viele andere von einer automatisierten Getreideanalyse durch die BITZER Laborautomaten. Mit dem Besatzautomaten können Sie das Wiegen, Sieben und die Besatzanalyse in einer Maschine durchführen und so enorm an Zeit und Kosten im Labor sparen. Sie können mit dem Probenautomaten aber auch beispielsweise innerhalb von nur zwei Minuten eine komplette Qualitätswertanalyse  erstellen. So können Sie auch bei großen Lieferungen Ihre Durchlaufzeiten gering halten und LKW-Staus vor/auf dem Betriebsgelände vermeiden.

Zudem erhalten Sie von uns das Bitzer Agrar Softwaresystem und können ab sofort Ihre sämtlichen Warenbewegungen (inkl. Rückverfolgbarkeit!) erfassen. Mit dem modularen Logistiksystem bestehend aus wahlweise Selbstbedienterminals für Fahrer, Positionsüberwachungen und einem Fahrerleitsystem vereinfachen Sie außerdem Ihren Gesamtprozess und steigern gleichzeitig die Effizienz Ihres Betriebs. Eine Investition in die Zukunft, die sich schnell auszahlt.
 


Warum Bitzer Wiegetechnik?

  • Jahrzehntelange Erfahrung in der Agrarbranche und tiefe Marktkenntnisse – wir wissen, wo Ihnen der Schuh drückt und stehen als Problemlöser an Ihrer Seite
  • Alles aus einer Hand: Komplettlösungen für eine digitalisierte Getreideannahme und -verladung - inkl. umfangreicher Serviceleistungen für Waagen, Software und Laborgeräte
  • Umfangreiches Partnernetz für kurze Reaktionszeit bei Problemen vor Ort
     

Unsere Produkte für die Agrarbranche

Fahrzeugwaagen

Fahrzeugwaagen kommen in landwirtschaftlichen Betrieben, im Getreidehandel und in Mühlen zum Einsatz und können gemäß der individuellen Anforderungen in verschiedenen Varianten ausgeführt werden.

Weiterlesen

Referenzen in der Agrarbranche

Unsere Waagen im Einsatz

Unsere Waagen sind in der Praxis bewährt. Sehen Sie, wie unsere Kunden von der Bitzer-Wiegetechnik profitieren:
BayWa AG Weiterlesen

Nordzucker AG Weiterlesen


Wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner zum Thema Waagen:

Tel.: 05121 / 7828 - 51

Fax.: 05121 / 7828 - 78

marketing(at)bitzer-waage.de

Branchen

Kontaktieren Sie uns

Tel: 05121/ 7828-51

Fax: 05121 7828-78

E-MailKontaktformular