Druckversion
19. September 2019

Optimale Integration von Waagen in den Produktionsprozess

Als Betrieb im industriellen Umfeld stehen Sie unweigerlich vor der Entscheidung, welche Waage mit welchen Spezifikationen Sie für Ihren Anwendungsbereich nutzen wollen. Ob Sie Maschinenhersteller sind, in der Chemie- und Pharmabranche arbeiten oder in der Automobilindustrie: Bei der Annahme und Abholung von Waren, der Verladung sowie im gesamten Produktionsprozess greifen Sie ständig auf Waagen zurück.


Wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner zum Thema Waagen:

Tel.: 05121 / 7828 - 51

Fax.: 05121 / 7828 - 78

marketing(at)bitzer-waage.de


Anwendungsfälle von Fahrzeugwaagen, Absackwaagen und Plattformwaagen

Diese Waagentypen sind häufig in der deutschen Industrie anzutreffen:


LKW-Waage:

Diese Fahrzeugwaage wird hauptsächlich für die Verwiegung von in Ihren Betrieb eingehenden Rohstoffen und ausgehenden Fertigprodukten verwendet. Ein wichtiges Detail ist hierbei, dass der LKW nicht überladen wird, damit bei einer Kontrolle im öffentlichen Straßenverkehr keine Überlast geahndet wird.

 

Bodenwaage:

Diese Plattformwaage dient in vielen Betrieben zum Beispiel in der Produktion dazu, größere Mengen an Waren abzuwiegen oder zum Kommissionieren dieser im Lager. Die Waagenplattform steht auf vier Wägezellen und ist optimal für starke Beanspruchungen vorbereitet – die Standardgröße beträgt hier bis zu 2.000 mm x 1.500 mm mit 3.000 kg Wägefähigkeit. Die BITZER Bodenwaage können Sie sowohl überflurig als auch ebenerdig aufbauen – Überflurwaagen werden optional mit Rampen ausgestattet, um mit Gabelstaplern befahrbar zu sein.

 

Absackwaage:

Sollten im Produktionsprozess Ihres Betriebs Schüttgüter und Flüssigkeiten anfallen, können Sie diese mit Säcken, Tüten und Big-Bags problemlos mit dieser Waage abfüllen. Abhängig von Ihren Anforderungen wird die Waage mit entsprechenden Dosiergeräten ausgestattet und kann bei Bedarf auch mit Zubehör wie Waagenvorbehältern und Sacknähmaschinen erweitert werden.

 

Neben der Auswahl der richtigen Waage für Ihren Betrieb stehen Sie ebenso vor der Herausforderung, die ein- und ausgehenden Warenströme akkurat zu erfassen. Hierbei sollten Sie langfristig auf automatisierte Prozesse setzen, denn diese sind weitaus weniger fehleranfällig und effizienter als manuelle Eingaben oder Arbeitsschritte.


Webbasierte Software zur optimalen Erfassung der Wiegedaten

Um die Ergebnisse und Daten Ihrer Fahrzeug-, Absack- und Plattformwaagen effizient und kostengünstig zu erfassen, benötigen Sie ein entsprechendes Softwaresystem, das große Teile des Prozesses automatisiert. Wir bieten Ihnen hierzu zunächst eine Standardlösung an, die von einfach bis sehr umfangreich aufgebaut sein kann. Damit können Sie Ihre Wiegedaten erfassen, zusammenführen und langfristig auswerten, um immer über Ihre Bilanz auf dem Laufenden zu sein. 

Wenn Sie einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie über unsere hauseigene Softwareentwicklung eine individuelle Lösung bestellen, die wir passgenau für Ihre Anforderungen entwickeln und gemeinsam implementieren.
 


Modulare Logistiksysteme mit BITZER Waagen

Bei umfangreichen Projekten besonders im industriellen Umfeld bieten wir Ihnen weiterhin ein modulares Logistiksystem an, mit dem Sie Ihre logistischen Prozesse noch effizienter gestalten und abbilden können. Von der automatischen Warenannahme und -verladung über die elektronische Lieferscheinerstellung bis hin zur Integration eines Fahrerleitsystems können Sie hier die verschiedensten Prozesse darstellen. Durch die Integration aller wichtiger Komponenten im logistischen Prozess in die BITZER Software erhalten Sie nicht nur einen Überblick zum momentanen Stand Ihrer Effektivität, sondern können auch wichtige Schlüsse ziehen und für die Zukunft planen.


Warum Bitzer Wiegetechnik?

  • Hochwertige Komponenten (Made in Germany) mit langer Lebensdauer

  • Erfahrung im Sonderanlagenbau und Engineering von Speziallösungen

  • Umfangreiches Partnernetz für kurze Reaktionszeit bei Problemen vor Ort
     

Unsere Produkte für die Industrie

Fahrzeugwaagen

Die Komplettfahrzeugwaage wird ebenerdig eingebaut. Die Fundamenttiefe beträgt 0,67 m. Waagenbrücke und Fundamentwanne werden komplett vormontiert angeliefert und innerhalb weniger Stunden installiert.

Weiterlesen

Referenzen in der Industrie

Unsere Waagen im Einsatz

Unsere Waagen sind in der Praxis bewährt. Sehen Sie, wie unsere Kunden von der Bitzer-Verwiegetechnik profiitieren:

Sonae Arauco Deutschland GmbH weiterlesen
 


Wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner zum Thema Waagen:

Tel.: 05121 / 7828 - 51

Fax.: 05121 / 7828 - 78

marketing@bitzer-waage.de

Branchen

Kontaktieren Sie uns

Tel: 05121/ 7828-51

Fax: 05121 7828-78

E-MailKontaktformular