Druckversion
25. Juni 2019

LKW Waagen

Für jeden Anlass geeignet

Die LKW Waage ist überall dort anzutreffen, wo ein- und ausgehende Waren in großen Mengen (eichfähig) verwogen werden müssen: in Industriebetrieben, auf Baustoff- und Recyclinghöfen, im Agrarhandel, in Mühlen und in vielen anderen Branchen.

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, eine LKW-Waage ebenerdig einzubauen oder überflur aufzustellen. Die ebenerdig eingebaute LKW-Waage passt sich ideal in das Hofgelände ein und kann quer überfahren werden. Dadurch eignet sie sich besonders für den Einbau in Ein- und Ausfahrten oder vor/in Hallen. Die überflur aufgestellte LKW-Waage steht ca. 39 cm über dem Boden auf. Durch die fehlende Fundamentwanne ist die Überflurwaage an den Seiten offen zugänglich für Reinigungen und Wartungen. Insbesondere in eher schmutzigen Umgebungen ist die einfache Reinigung ein großer Vorteil. Zudem ist die Überflurwaage relativ leicht versetzbar und daher auch für den Betrieb auf Baustellen geeignet.

Herkömmlicherweise besteht die LKW-Waage aus Beton, ist jedoch auch in Stahlausführung erhältlich. Die LKW-Waage aus Stahl kann ebenso ebenerdig eingebaut oder überflur aufgestellt werden. Für den Einsatz einer Stahlwaage spricht die sehr leichte Versetzbarkeit mit Hilfe von Gabelstablern. Sie eignet sich daher besonders für kurzfristige Einsätze über mehrere Wochen (z.B. Baustelle, Ernte) oder für wechselnde Einsatzorte.
 


Warum Bitzer Wiegetechnik?

  • Hochwertige Komponenten (Made in Germany) zum Einsatz auch in rauen Umgebungen
     
  • Kurze Montage- und Inbetriebnahmezeiten durch hohen Vorfertigungsgrad
     
  • Minimale bauseitige Leistungen
     


Kontaktieren Sie uns

Tel: 05121 / 7828-51

Fax: 05121 / 7828-78

E-MailKontaktformular

Wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner zum Thema Waagen:

Tel.: 05121 / 7828 - 51

Fax.: 05121 / 7828 - 78

marketing@bitzer-waage.de