Mobile Fahrzeugwaagen in Stahlbauweise

Erfordert Ihr Projekt den Einsatz einer mobilen Fahrzeugwaage zur Verwiegung von LKW, Baufahrzeugen oder Landmaschinen? 

Unsere mobilen Fahrzeugwaagen in Stahlbauweise sind robust und daher ideal für die Außenaufstellung in Kies- und Asphaltwerken, Recyclingunternehmen, Biogasanlagen und landwirtschaftlichen Betrieben geeignet.

Mobile Fahrzeugwaage: Maximale Flexibilität bei gewohnter Qualität

Die Überflurwaage aus Stahl in Segmentbauweise ist eine Fahrzeugwaage, die für den mobilen Einsatz und für ein eventuelles Versetzen ausgelegt ist. Für die Aufstellung der Waage sind kundenseitig nur geringfügige Vorleistungen notwendig. Die Waagen bestehen aus bis zu drei modularen 6-Meter-Segmenten und können als 6 x 2,8 m, 12 x 2,8 m oder 18 x 2,8 m Fahrzeugwaage geliefert werden. Die Waage wird ohne Sondertransport mit einem Standard-LKW angeliefert. Durch geringe Einzelteilgewichte können Sie als Kunde bei der Montage Eigenleistungen erbringen, um Kosten zu sparen. Ein Kran ist nicht erforderlich. 

Soll über die mobile LKW Waage abgerechnet werden, kann diese auch geeicht werden. Als zertifizierter Betrieb nach EU-Richtlinie 2014/31/EU sind wir berechtigt, für die LKW Waage eine Konformitätsbewertung durchzuführen und ohne das Eichamt in Betrieb zu nehmen.

Jetzt Angebot anfordern:

Jetzt unseren Prospekt mobile Fahrzeugwaage in Stahlbauweise downloaden:

Technische Daten:

Brückenlänge: 6 m, 12 m, 18 m
Fahrspurbreite: jeweils 800 mm
Gesamtbreite: 2,80 m
Bauhöhe: 310 mm
Wägefähigkeit: bis 50 kg
Teilung: 10 kg / 20 kg
Wir verwenden hochwertige DMS-Wägezellen (Made in Germany) in rostfreier Ausführung IP 68 mit wartungsfreien Elastomerlagern.

Variable Ausstattung je nach Anforderungen

Standardmäßig sind unsere mobilen Fahrzeugwaagen mit einer modernen Wiegeelektronik ausgestattet. Auf Wunsch kann aber auch eine Waagensoftware für die komfortable Erfassung und Verarbeitung der Wiegedaten angeschlossen werden.

Optionale Ausstattung von mobilen Fahrzeugwaagen

Optional kann die mobile Fahrzeugwaage mit einer längsseitigen Fahrspurbegrenzung ausgestattet werden. Hierzu wird ein Leitrohr zur seitlichen Absicherung der Auffahrt angebracht, damit die korrekte Fahrzeugposition auf der Waage sichergestellt wird. 

Zudem ist die mobile Fahrzeugwaage auf Wunsch mit einer Mittelabdeckung lieferbar, welche den Freiraum zwischen den beiden Fahrspuren abdeckt. So entsteht eine durchgehende, befahrbare Wiegebrücke.

werkzeug | Bitzer Wiegetechnik

Einfache Konstruktion

ermöglicht es Ihnen, Eigenleistungen bei der Montage zu übernehmen

kran1 | Bitzer Wiegetechnik

Einfache Aufstellung

kein Kran erforderlich und leicht versetzbar

Mobile Leihwaage | Bitzer Wiegetechnik
Hand | Bitzer Wiegetechnik

Alles aus einer Hand

Lieferung, Montage, Inbetriebnahme sowie Konformitätsbewertung („Ersteichung“) inkl. Gestellung Eichfahrzeug

Wir sind gerne für Sie da.

kontakt | Bitzer Wiegetechnik

Unser Vertriebsteam freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Unser Vertriebsteam:
Tel.: +49 (0) 5121 / 7828 – 51
Fax.: +49 (0) 5121 / 7828 – 78
Email: marketing@bitzer-waage.de