Druckversion
23. Juni 2021

Schüttwaagen

BITZER Schüttwaagen

Die BITZER Schüttwaagen sind automatische Hochleistungswaagen für freifließende Schüttgüter und standardmäßig in den Leistungsklassen ab 10 t/h bis 600 t/h erhältlich. Der Wiegebehälter fasst somit zwischen 30 und 3.000 kg. Unter Vorgabe eines Gesamtgewichts führt die Schüttwaage so viele Einzelschüttungen durch, bis das vorgegebene Gesamtgewicht erreicht ist.

In der Praxis finden auch häufig die Begriffe Behälterwaagen und Durchlaufwaage als Synonyme für die Schüttwaage Verwendung. Anzutreffend sind die Waagen insbesondere in der Getreide- und Zuckerindustrie. Die Durchlaufwaagen werden dort sowohl zur Annahme, Dosierung wie auch Verladung von Getreide und Zucker eingesetzt. Für höhere Leistungsanforderungen, beispielsweise bei der Schiffsverladung, bieten wir auch so genannte Duplex-Waagen an, die Leistungen bis 1.500 t/h erbringen.

Die Bedienung der Schüttwaage erfolgt entweder über eine Wiegeelektronik, die auch mehrsprachig erhältlich ist, oder alternativ über BITZER Softwarelösungen. Zudem kann die Waage an unterschiedliche Bussysteme (z.B. Profibus/Profinet) angeschlossen und in das Prozessleitsystem (PLS) eingegliedert werden. Durch die Anschlussmöglichkeit an die BITZER Software lässt sich die Schüttwaage fernbedienen und in ein Logistiksystem integrieren.

Die Konstruktion der Schüttwaage zeichnet sich durch die leichte Zugänglichkeit der Wägezellen und der Pneumatikteile aus. Hierdurch können Service- und Wartungsarbeiten an der Schüttwaage schneller und kostengünstiger durchgeführt werden.

Neben den modernen elektronischen Schüttwaagen bieten wir auch die Umrüstung von vorhandenen mechanischen Kippgefäßwaagen an. Durch die Modernisierung können erhebliche Leistungssteigerungen erzielt werden.

Als zertifizierter Hersteller bringen wir neue Schüttwaagen ohne das Eichamt EU-weit in Verkehr (Erklärung der Konformität gem. MID).


Technische Daten

Wägefähigkeit Teilung Leistung (bei Schwergetreide)
10 bis 50 kg 50 g ca. 10 bis 20 t/h
100 kg 100 g ca. 50 t/h
200 kg 100 g ca. 80 t/h
300 / 400 kg 200 g ca. 120 t/h
600 / 700 kg 500 g ca. 170 t/h
800 / 1.000 kg 500 g ca. 200 t/h
1.200 kg 500 g ca. 250 t/h
1.500 kg 1.000 g ca. 300 t/h
2.000 kg 1.000 g ca. 400 t/h
3.000 kg 2.000 g ca. 600 t/h

Optionen

  • Edelstahlausführung
  • ATEX-Ausführung für Waagen in Zone 22
  • Vor- und Nachbehälter
  • Anschluss an BITZER Softwarelösungen
  • Integrierbar in vorhandene Steuerungssysteme (z.B. per Profibus/Profinet)
  • Inbetriebnahme und Konformitätsbewertung (Ersteichung) ohne das Eichamt (MID- Konformität gem. EG Richtlinie 2014/32/EU)

Ihre Vorteile im Überblick

  • Bedienerfreundliche Hochleistungswaagen
  • Mehrsprachigkeit
  • Servicefreundliche Konstruktion
  • Ausführung gemäß ATEX-Vorschriften und Maschinenrichtlinie

Downloads

Titel Typ Dateigröße
Schüttwaage pdf (338 Kb )


Kontaktieren Sie uns

Tel: 05121 / 7828-51

Fax: 05121 / 7828-78

E-MailKontaktformular

Projekt Nordzucker

Ein Kunde, bei dem wir Schütt-waagen verwenden, ist die Nord-zucker AG.

Erfahren Sie mehr über das Projekt und die Einsatzmöglichkeiten von unseren Schüttwaagen. 

zur Referenz

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Unser Vertriebsteam:
Tel.: 05121 / 7828 - 51
Fax.: 05121 / 7828 - 78
marketing(at)bitzer-waage.de